deutsche Buffy-Seiteengl. Buffy-PageBuffy-EpisodenBuffy-StoriesBuffy-SprücheBuffy-PicturesBuffy-Moviedeutsche Angel-Seiteengl. Angel-PageAngel-EpisodenAngel-StoriesAngel-SprücheAngel-PicturesBiograpienletzte Aktualisierung 14.01.01
last update 01-14-01

Buffy - The Movie

von K. Föllner (http-Seite)

Ob es in nächster Zeit einen Kinofilm mit der Buffy-Serien-Crew geben wird, ist noch ungewiß.
Aber schon 1992 wurde ein Kinofilm "Buffy der Vampirkiller" von 20th Century Fox produziert.
Die Hauptrolle spielte Kristy Swanson, der Originaltitel war der gleiche wie die Serie: "Buffy the Vampire-Slayer", der deutsche Titel war "Buffy, der Vampirkiller".
Der Kinofilm ist nicht wirklich richtig schlecht, aber auch nicht gut und kommt so lange nicht an die Klasse der TV-Serie heran. Obwohl die Story des Filmes die Vorgeschichte zu Serie sein könnte, gibt es entscheidende Unterschiede zwischen Serie und Film. Der Film wurde in Ansätzen wie eine High-School-Komödie aufgezogen, das erklärt auch die Darsteller, die teilweise früher bereits in solchen Komödien mitspielten. Den größten Unterschied sieht man aber bei den Vampiren. Nicht nur, daß sie umherfliegen, sie können teilweise ihr menschliches Gesicht nicht annehmen. Aber ihr dämonisches Aussehen wurde in der Maske lange nicht so aufwendig gestaltet, wie in der Serie. So sehen sie den Außerirdischen (z.B. Klingonen) aus den alten Startrek-Folgen ähnlich.
Information in International Movie Database
Nobody knows, whether Joss Whedon makes a Buffy-Movie with cast of the tv-series in the next years. But in 1992 the first movie with the Buffy-Character was produced by 20th Century Fox. Kristy Swanson played Buffy. The movie "Buffy the Vampire Slayer" (german title "Buffy, der Vampirkiller") is not really (strong) bad, but it has never the quality of the TV-series. Although the story of the movie could be the former history to series, there are decisive differences between series and movie. Sometimes the movie is like the High-School-Comedies of the 80's and these actors played already in such comedies earlier. However the greatest differences are the vampires. They can fly, but they cannot assume their human faces. And their vampire-look wasn't so expensive and demonic like in the series. Their makeup is (a little bit) alike Aliens (e.g. Klingons) in the old Startrek-episodes.

Darsteller / Actors :

Die Nachnamen wurden nicht erwähnt.

Buffy Kristy Swanson
Pike Luke Perry
Merrick Donald Sutherland
Lothos (Vampir) Rutger Hauer
Amilyn (Vampir) Paul Reubens
Jennifer "Jenny" Michele Abrams
Nicole "Nicky" Paris Vaughan
Kimberly Hilary Swank
Benny (Pike's friend) David Arquette

Kristy Swanson spielte schon in zahlreichen Filmen und Serien mit.
Luke Perry dürfte den meisten als Dillon aus "Beverly Hills 90210" bekannt sein.
David Arquette war einer der Hauptdarsteller, die in allen 3 "Scream" -Filmen mitspielten.
Hilary Swank bekam 2000 sogar einen Oskar als beste Schauspielerin in "Boys don't cry".

Alle Bilder wurden beim damaligen Ausstrahlungssener TM3 gecaptured. All pictures were captured by the german ex-TV-Station TM3 (t.m. drei).

BuffyPikeMerrickLothosAmilynBuffys Freundinnen / Buffy's friends (Jenny, Nicky, Kim)


Story: (deutsch / german)

Buffy ist Cheerleader an der Hemery-High-School in LA und so auch mit einem Basketballer zusammen. Mit ihren reichen Eltern hat sie keine großen Probleme, da die meist unterwegs sind. Allerdings macht sich in der Stadt eine Vampirsekte breit, die schon einige Menschen ausgesaugt hat. Um das zu verhindern ist Merrick in der Stadt, der die Auserwählte sucht. Als er Buffy daraufhin anspricht, ist die natürlich nicht überzeugt, so kann er sie erst, indem er ihre Träume beschreibt, dazu überreden, nachts mit auf den Friedhof zu gehen, wo auch prompt 2 Vampire aus dem Grab steigen, die sie tötet. Da sie aber andere Vorstellungen von ihrer Zukunft bedarf es weiterer Überredungskünste, bevor sie anfängt zu trainieren. Als mehrere Untote Pike in seinem Auto angreifen, hilft sie ihm. Buffys Charakter verändert sich daraufhin, das wird ihren Freundinnen auch klar, als sie mitten in einem Basketballspiel einen Spieler, der ein Vampir ist, angreift. Da er flieht, verfolgt sie ihn, um am Rummelplatz auf mehrere Untote zu treffen, wo ihr Pike diesmal hilft. Aber auch der Vampirmeister Lothos und Merrick sind da. Da Buffy noch nicht bereit ist, tötet der Meister Merrick. Dadurch will Buffy jedoch mit der Jagd wenig zu tun haben und lieber zum Schulball gehen. Aber ihre "Freunde" distanzieren sich von ihr. Da auch Pike sie nicht "bekehren" konnte, taucht er ebenfalls beim Ball auf mit der Absicht zu tanzen und vielen Holzpflöcken. Denn Lothos und seine vielen Anhänger stören das fröhliche Beisammensein, so daß Buffy natürlich versucht, möglichst viele von ihnen zu vernichten. Ihre Erfolgsquote hält sich aber in Grenzen. Sie kämpft mit dem Meister und seinem Jünger. So müssen Pike und die Schüler den Großteil beim Fest übernehmen. Aber nachdem alle anderen Vampire vernichtet wurden kommt es zum Showdown zwischen dem Meister und Buffy. Und nachdem sie ihn mit einem Holzstück zu Boden streckte, ist der Spuk vorbei. (Na gut, nicht ganz, denn im Abspann kann man sehen, daß Amilyn überlebt.)

Story: in (bad) english

Buffy is a Cheerleader at the Hemery-High-School in L.A. and together with a Basketballer. She doesn't have big problems with her rich parents, because they are most of the time away. Though a vampire-sect comes in the city and has already attacked some people. Merrick will prevent it and so he looks for the chosen one. When he meets Buffy and tries to convince her of her gift, he describe her dreams, so she comes to the cemetery that night. Two vampires get off their graves there, so Buffy has to kill these undeads. Because Buffy has other notions of her future as Merrick, he has to persuade her, before she begins to excercise. When several undeads attack pike in his car Buffy helps him. In next days Buffys character changes and this notice her friends too, when she attack in a basketball game a player who is a vampire. He flees and she pursues him to a fairground, where are several undeads and Pike help her to kill them this time. But the Master-Vampire Lothos waits for her and hypnotize the slayer, however Merrick is there and explains, that she isn't still ready. The master spares her, but he kills Merrick. Because of that Buffy wants stop with her job and go to dance. But her "Friends" dissociate themselves from her. Pike couldn't "convert" her, so he goes to this Dance too, with many wooden pegs. Since Lothos and his many followers disturb the happy Party, so Buffy tries to destroy most of them. Her success-rate is rather limited, she fights with the masters and his helper Amilyn. Pike and the pupils have to kill the largest part of the undeads. Later many vampires are dead and there is the Showdown between the master and Buffy. After she fells him with a wooden piece, the nightmare is over. (OK, not quite, because you can watch behind the end-titles, that Amilyn survived.)
 

Sprüche: (german quotatations)
 


 
 

Excuse my bad english!

Bei allen dargestellten Texten und Bildern sind die urheberrechtlichen Rechte zu beachten!
The laws on copyright shall observe at all represented texts and pictures.