deutsche Buffy-Seiteengl. Buffy-PageBuffy-EpisodenBuffy-StoriesBuffy-SprücheBuffy-PicturesBuffy-Moviedeutsche Angel-Seiteengl. Angel-PageAngel-EpisodenAngel-StoriesAngel-SprücheAngel-PicturesBiograpienletzte Aktualisierung 03.03.06

BUFFY - PAGE

von K. Föllner (www.selfmadehifi.de)

Buffy - The Vampire SlayerBuffy im Bann der Dämonen

Seite zur Serie bei der International Movie Database

Meine Meinung:

In Deutschland lief die Serie auf PRO7. Früher kam sie samstags am Nachmittag, allerdings meist in einer geschnittenen Fassung, es wurde aber in der Nacht von Montag zu Dienstag die "ungeschnittene" Fassung gezeigt. Pro Sieben versuchte es mit Erfolg seit Januar 2001 mit der Prime-Time-Ausstrahlung abends am Mittwoch. Hoffentlich bekommt Buffy weiter gute Quoten, damit der Sendeplatz beibehalten wird. Ich glaube aber, daß das kein Problem sein wird. In den USA gehören Buffy und Angel zu den erfolgreichsten und beliebtesten Serien überhaupt, Kultfaktor. Angel hatte sogar höhere Einschaltquoten als Buffy, obwohl auch deren Quoten weiter stiegen.
ProSieben wiederholt in der gleichen Nacht beide Serien noch einmal.
Während Buffy in Amerika längst Kult ist, verkam diese Serie im deutschsprachigen Raum zur "Teenyserie", was vermutlich an der falschen Ausstrahlungszeit lag. Ich denke, daß sich das geändert hat. Um dazu Mißverständnissen vorzubeugen: Ich meine damit, daß der Sender eine jüngere Zielgruppe (13-jährige?) anvisiert hat, als von den Produzenten gedacht war, was auch die Cuts beweisen. Ich halte das jedoch für einen Fehler. Nur weil Buffy bis zur 3. Staffel eine High-School besuchte, ist die Serie nicht als einfache Schul- oder Teen-Serie zu betrachten. Allerdings laufen (oder liefen) in den USA alle großen, erfolgreichen TV-Serien (selbst z.B. Clueless, Dawson's Creek, Dr. Quinn, Sabrina, Simpsons etc.) am Abend. In Deutschland hält sich meist nur VOX an ähnliche Ausstrahlungszeiten.
Wie bei vielen anderen Serien auch, ist man in Deutschland nicht gerade erfinderisch, was die Episodentitel angeht, der Titel verrät oft schon die halbe Story.
Jedoch gibt es auch etwas gutes: Der Episodentitel kommt nach dem Vorspann, das gibt es nicht mal im Original! Super mitgedacht!
Als Wermutstropfen gibt es immer wieder mal Fehler, vor allen in der historischen Linie, d.h. Charaktere behaupten (Alter etc.) irgendwas, worauf aber in einer anderen Folge nicht eingegangen wird. Anscheinend schreiben zu viele Leute und der Produzent prüft solche Sachen nicht nach. Für andere Serien (z.B. Star Trek) gibt es deswegen sogar eigene Geschichtsbücher, damit sowas nicht passiert. Solche Fehler sind auch im Story-Guide aufgelistet.
P.S.:Charisma Carpenter (C.C.) spielt(e) Cordelia Chase (C.C.) ist der Name wirklich nur Zufall?


NEWS:

Geschichte:

Buffy - Die Vampirjägerin: Zuerst gab es einen Kinofilm. Den aber fand angeblich Joss Whedon, der das Skript dazu schrieb, so schlecht umgesetzt, daß er selbst eine Serie produzieren wollte. Deshalb wurde die TV-Serie 4 Jahre später (die ersten 2 Staffeln sogar auf richtigem Zelluloid) bei Warner Bros. / 20th Century Fox gedreht, die den Film in Sachen Special-Effects, Originalität und Witz überbot. Die Special-Effects sind zwar für heutige Verhältnisse nicht überragend, aber voll OK. Wahrscheinlich wurden diese deshalb von Staffel zu Staffel immer besser. Da auch "gewalt-darstellende" Szenen die Serie würzen, läuft (und lief) diese Serie in den USA / in Kanada am Dienstag (oder Montag) Abend.
Da S.M. Gellar für 6 Staffeln "Buffy" unterschrieben hat, ist die Ausstrahlung dieser erfolgreichen Serie bis mindestens Mitte 2002 in Amerika (2003 in Deutschland) gesichert. Allerdings stiegen D. Boreanaz (Angel) und C. Carpenter (Cordelia) mit der 4. Staffel aus dieser Serie aus, um in der neuen Spin-off-Serie "Angel" aufzutauchen. Wie lange es diese gibt, ist immer unsicher, da D. Boreanaz immer nur für eine (weitere) Staffel verpflichtet wurde. Während Angel nach der Trennung von Buffy in L.A. Vampire jagt, geht Buffy nach der High-School auf die UC Sunnydale. Weiterhin gibt es u.a. Gastauftritte und Crossover zwischen beiden Serien. Solange die beiden Teile der 2 Serien zur richtigen Zeit gesendet werden, sind die, wenn auch wenigen Vorgänge, die beide Serien verbinden, gut nachzuvollziehen. Wer hyperneugierig ist, dem wird ungefähr auf meinen Buffy - und Angel - Story-Seiten verraten, was passieren wird.
 

Historische Auflistung der wichtigsten Ereignisse


Der Macher:

Der wichtigste Mann hinter der Serie ist Joss Whedon. Er produziert die Serie und schreibt selbst einige Stories. Er schrieb sämtliche wichtigen Drehbücher zu jedem Beginn und jedem Finale der Staffeln und führte dabei auch Regie. Die Grundidee von Buffy, der Schülerin und Jägerin stammt ebenfalls von ihm.
Vorher (1989/90) schrieb es bereits 6 Drehbücher zur 2. Staffel der Fernsehserie "Roseanne".  Er versuchte sich auch schon im Filmgeschäft, allerdings nicht übermäßig erfolgreich. Er war jedoch schon mit am Drehbuch zu "Speed", "Alien 4 - Die Wiedergeburt" und "Toy-Story" beteiligt.

Darsteller:

Hier sind alle wichtigeren Darsteller aufgezählt, die in mehr als zwei Folgen mitwirkten. Die Einordnung erfolgt nach der Wichigkeit, Reihenfolge des Auftretens und Erscheinungs-Häufigkeit. Von den Charakteren, die nicht graufarbig dargestellt sind, sind unten Beschreibungen vorhanden. In Klammern sind die Staffeln erwähnt, in denen die Charaktere selbst mitwirkten.(also keine Rückblenden, Träume etc.) Zu den den Haupt-Charakteren gibt es auf meiner Biographie-Seite weitere Informationen zu den Schauspielern. Zu allen unten erwähnten Darstellern ist ein direkter Link zur Movie-Database vorhanden.
 

Buffy Anne Summers (I...VII) Sarah Michelle Gellar (Biographie-Seite)
Alexander "Xander" LaVelle Harris (I...VII) Nicholas Brendon (Biographie-Seite)
Willow Rosenberg (I...VII) Alyson Hannigan (Biographie-Seite)
Rupert "Ripper" Giles (I...VII) Anthony Stewart Head (Biographie-Seite)
Cordelia Chase (I...III) Charisma Carpenter (Biographie-Seite)
Angel / Angelus (I...V, VII) David Boreanaz (Biographie-Seite)
Daniel "Oz" Osbourne (II...V) Seth Green (Biographie-Seite)
Joyce Summers (I...V,VI) gestorben in 5.15 Kristine Sutherland
Hank Summer (Buffys Vater) (I, II,V, VI) Dean Butler
Spike (II...VII) getötet in 7.22 James Marsters (Biographie-Seite)
Riley Finn (IV...VI) Marc Blucas
Kendra (II) getötet in 2.21 Bianca Lawson
Faith (III...IV, VII) Eliza Dushku
Jennifer "Jenny" Calendar (I...II) getötet in 2.17 Robia LaMorte
Direktor Snyder (Direktor Nr. 2) (II...III) getötet in 3.22 Armin Shimerman
Harmony Kendall (I...V) Mercedes McNab
Der Meister (I) getötet in 1.12 Mark Metctalf
Darla (I,V) getötet in 1.07 Julie Benz
Der Gesalbte (I...II)getötet in 2.03 Andrew J. Ferchland
Drusilla (II,V) Juliet Landau
Amy Madison (I...IV, VI, VII) Elizabeth Anne Allen
Anyanka / Anya Emerson/Anya Christina Emanuela Jenkins (III...VII) getötet in 7.22 Emma Caulfield
D'Hoffryn (III,IV,VI,VII) Andy Umberger
Wesley Wyndam-Pryce (III) Alexis Denisof (Biographie-Seite)
Richard Wilkins 3. (Bürgermeister) (III) getötet in 3.22 Harry Groener
Mr. Trick (III) getötet in 3.15 K. Todd Freeman
Ethan Rayne (II...IV) Robin Sachs
Jonathan Levinson (Mitschüler, später Student) (II...IV, VI, VII) getötet in 7.07 Danny Strong
Larry (Mitschüler) (II...III) getötet in 3.22 Larry Bagby III.
Percy (Mitschüler) (III...IV) Etha Erickson
Willy the snitch (Barmann) (II...IV) Saverio Guerra
Scott Hope (Buffys kurzzeitiger High-School-Freund) (III) Fab Filippo
Olivia (Giles Freundin) (IV) Phina Oruche
Dawn (V...VI) Michelle Trachtenberg
Professor Maggie Walsh (IV) getötet in 4.13 Lindsay Crouse
Tara Maclay (IV...VI) getötet in 6.19 Amber Benson
Adam (IV) getötet in 4.21 George Hertzberg
1. Direktor Bob Flutie (I) getötet in 1.06 Ken Lerner
Allan Finch (Vizebürgermeister) (III) getötet in 3.14 Jack Plotnick
Parker Abrams (Student) (IV) Adam Kaufman
Graham Miller (Rileys Freund) (IV) Bailey Chase
Forest (Rileys Freund) (IV) getötet in 4.19 (und 4.21) Leonard Roberts
Glory (V) Clare Kramer
Ben der Doktor (V) Charlie Weber
Dreg Glorys Diener (V) Kevin Weisman
Quentin Travers vom Rat der Wächter (III,V,VII) getötet in 7.09 Harris Yulin
Warren (V, VI) (Student) getötet in 6.20 Adam Busch
Andrew (VI,VII) (Student) Tom Lenk
Halfrek / Hallie (Rachedämon) (VI, VII) getötet in 7.05 Kali Rocha
Clem (schlappohriger Dämon, Spikes Freund) (VI,VII) James C. Leary
Rack (Zaubermeister) (VI) getötet in 6.21 Jeff Kober
Schuldirektor Robin M. Wood (VII) D.B. Woodside
Kennedy (VII) Iyari Limon
Amanda (VII) Sarah Hagan
(killed Charakter wurde in der Serie getötet, der Text an der Mouse, sagt in welcher Episode)

deutsche Biographien theslayer.de / german biographies

Kurzbeschreibung der Hauptcharaktere:

Alle Bilder wurden bei ProSieben gecaptured.
 

Buffy Buffy ist die auserwählte Vampirjägerin, die mit ihrer Mutter von LA nach Sunnydale zog, um dort zuerst (mit 16) auf die High-School und anschließend auf die Uni zu gehen. In LA brannte sie die Turnhalle ihrer Schule nieder, was diesen Umzug notwendig machte. Sie versucht die Dämonen, die in Sunnydale am Höllenschlund leben zu töten und dabei ihr Geheimnis zu bewahren. Zu Beginn wurde sie unterstützt von Angel, in den sie sich dann auch verliebte. Durch ihre Beziehung zu ihm und daß sie ihn töten mußte, stürzte sie in eine schwere Krise. Nachdem Angel wegzog, begegnete ihr Riley, mit dem sie dann eine Beziehung anfing.
Angel Angel ist über 200 Jahre älter als Buffy! Sein richtiger Name ist Angelus. Da er eine Zigeunertochter tötete, verfluchten seinne Familie ihn, so daß er wieder eine Seele erhielt, um so seine Taten zu büßen und zu bereuen. Seitdem trank er kein Menschenblut. Durch eine gemeinsame Nacht mit Buffy (2.13) erfuhr er das wahre Glück und verlor seine Seele wieder, so daß Buffy ihn töten mußte. Er tauchte jedoch (in 3.03) als guter Angel aus einer anderen Dimension wieder auf. Dann trennte er sich von Buffy (3.22) und zog nach LA und besucht Buffy nur noch gelegentlich.
Xander Xander ist ein sehr sarkastischer Freund von Buffy erkannte als erstes ihr Geheimnis und versucht ihr zu helfen. So gelingt es ihm auch, ihr ab und zu das Leben zu retten. Seine Fähigkeiten sind aber eher gering, doch durch einen Zauber konnte er sich Soldaten-Kenntnisse (2.06) aneignen, die ihm schon oft halfen. Er läßt nur wenige Fettnäpfchen aus, besonders wenn er mit einem coolen Spruch die Situation aus seiner Sicht kommentiert. Er war am Anfang scharf auf Buffy, die ihn aber zurückwies. Jedoch blieben sie Freunde. Sein Problem mit Frauen: er will immer die, die er nicht kriegen kann, egal, ob nun Buffy, Cordy oder Willow. Nach der Trennung von Cordy begann er eine Beziehung mit Anya.
Cordelia Das Gezanke und Ankeifen zwischen Xander und Cordelia war sicherlich ein Grund, daß beide etwas füreinander empfanden, was beide aber überhaupt nicht verstehen konnten, denn sie ist die ziemlich verwöhnte, reiche Highschoolqueen, er einer der Loser, der wahrscheinlich durch seine Freundschaft zu Buffy auf sie attraktiv wirkte. So versuchten sie, ihre Beziehung lange geheimzuhalten. Als er Willow küßte, trennte sie sich (3.08) von ihm. Durch ihre ständigen Kontakte zu Dämonen wurde sie aber schon früh in das Team integriert bis sie ebenfalls nach der Highschool nach LA zog, um dort Schauspielerin zu werden.
Willow Willow, eine Sandkasten-Freundin von Xander, unterstützt Buffy und besonders Giles durch Recherchieren im Internet und alten Büchern. Durch ihre sehr guten Noten ist sie die Schul-Streberin, die zu Beginn von Cordelia und deren Gang verspottet wurde. Sie hat jedoch Ambitionen zu Magie und Hexerei entwickelt, die sie auch eifrig studiert. Sie war zwar anfänglich scharf auf Xander, lernte dann jedoch Oz (2. Staffel) kennen, mit dem sie eine Beziehung aufbaute. Trotz vieler anderer Möglichkeiten, bllieb sie nach der Schule in Sunnydale, um dort am College zu studieren. Nach der Trennung von Oz fühlte sie sich zu Tara hingezogen.
Oz Oz ist Mitglied der coolen Rockband "Dingoes ate my baby", die u.a. im Club "Bronze" spielt. Er ist intelligent, interessiert sich aber mehr für seine Gitarre, weshalb er das letzte Highschool-Jahr nachholen mußte und so zusammen mit der Klasse von Buffy, Xander und Willow abschloß. Trotz Groupies war er von Willow schnell begeistert. Allerdings stellte sich (in 2.14) heraus, daß er ein Werwolf ist, da er von seinem "infiziertem" Cousin gebissen wurde. Deshalb wird er 3 Nächte im Monat in den Käfig eingesperrt. Nach mehreren Problemen in der Beziehung zu Willow, verließ er sie, um den Wolf in ihm unter Kontrolle bringen zu können.
Giles Rupert Giles ist der Wächter, der auf Buffy aufpassen, sie beraten und trainieren soll. Er wurde vom Rat der Wächter entsandt und seine Hauptaufgabe ist das Recherchieren in alten Büchern, um die Dämonen richtig zu bekämpfen. Er arbeitete deshalb als Bibliothekar an Buffys Schule. Er hatte schon in seiner Vergangenheit mit Dämonen zu tun, deshalb sein früherer Spitzname "Ripper". Dann feuert ihn der Rat, weil er nicht genug emotionalen Abstand zu Buffy hat. Er ist quasi ihr Vater-Ersatz. Trotzdem betreut und hilft er Buffy weiterhin. Er lebt als stocksteifer Engländer zurückgezogen, besonders nach seiner "Beziehung" zu Jenny Calendar.
Jenny Calendar Jenny Calendar ist die Computerkurs-Lehrerin an der Schule, die aber viel von den dämonischen Verhältnissen in Sunnydale bemerkte, weshalb sie Giles dann unterstützte. Sie ist jedoch ein Nachkomme der Zigeunerfamilie, die über Angelus den Fluch verhängte. Ihr richtiger Name ist Shanna und ihre eigentliche Aufgabe hier ist die Beobachtung von Angel. Sie sollte jegliches Glück von ihm fernhalten, versagte aber. Als Wiedergutmachung suchte sie alte Zaubersprüche, um Angel erneut zu verfluchen und fand auch einen. Den Fluch konnte sie aber nicht mehr aussprechen, da sie von Angelus getötet wurde.
Kendra (die 2. Jägerin) Kendra ist die andere, zweite Jägerin, die dadurch zu einer berufen wurde, da Buffy für kurze Zeit (2 Minuten) tot war. Allerdings wußten beide nicht voneinander, bis sie aneinandergerieten. Sie wurde schon ihr ganzes Leben auf diese Aufgabe vorbereitet. Sie taucht nur in der 2. Staffel auf, als sie Sunnydale besuchte, um dort gegen Dämonen zu kämpfen. Sie ist vom Charakter her das Gegenteil von Buffy: ernst, streng, manchmal schüchtern, aber dann auch wieder cool und hart. Sie wurde, als sie später Buffy im Kampf gegen Angelus und Spike unterstützen wollte, von Drusilla nach der Hypnose getötet. (2.21)
Faith (die 2. Jägerin nach Kendra) Durch Kendras Tod wurde eine neue Jägerin berufen, Faith, die nach Sunnydale (3.03) kam, um Buffy zu unterstützen. Sie ist ein ganz anderer Typ: wild, aggressiv. Durch ihre überlegende Kraft bekam sie einen Rausch und geriet so auf die schiefe Bahn. Als sie aus Versehen den Vizebürgermeister tötete, drehte sie völlig frei und paktierte mit Wilkins. Als der Rat sie vergeblich auszuschalten versuchte, stellte sich Buffy ihr entgegen und es kam zum (3.22) Kampf, so daß sie ins Koma fiel. Dann wachte sie auf und nach einigen Aktionen in Sunnydale floh sie nach L.A., um Angel zu töten. Dort wurde sie ins Gefängnis gesteckt.
Harmony Harmony Kendall ist eine Mitschülerin an der Sunnydale-High und in der gleichen Clique, die Cordelia früher anführte. Allerdings wurde Cordy "verstoßen", als sie mit Xander ging, aber auch weiterhin verspottet, als sie sich wieder von ihm trennte. Harmony könnte vom Charakter her, Cordelias Zwilling sein, sie ist überheblich, egoistisch und eingebildet, es gibt nichts wichtigeres als Kleidung. Sie taucht nur gelegentlich auf und bekam von den Dämonen nur wenig mit. Sie wurde beim letzten Kampf mit dem Bürgermeister, dem sie sich auch anschloß, aber von einem Vampir gebissen (3.22). Als Vampir war sie kurze Zeit mit Spike zusammen.
Amy (mit neuer Frisur) Eine weitere Mitschülerin von Willow war Amy. Sie fällt durch ihr Hobby auf, die Hexerei. Sie gelangte durch ihre Mutter Catherine schon früh zu diesen Fähigkeiten und ist so anderen weit voraus. Auch sie erkannte früh Buffys Geheimnis. Sie wirkt aber nicht im Slayer-Team mit, nur gelegentlich will jemand von ihr einen nützlichen Zauberspruch wissen. So steckte sie auch Willow mit ihrem "Hobby" an. Als bei einer Hexenjagd (3.11) ihr Leben bedroht wurde, verwandelte sie selbst zum Schutz in eine Ratte, um zu fliehen. Die konnte Willow jedoch noch nicht dauerhaft zurückverwandeln, so daß sie bei ihr lebt.
Anya (Anyanka) Anya war eine neue Schülerin, die (3.09) an die Sunnydale-High kam. Sie hat aber ein Geheimnis. Sie war Anyanka, die Schutzpatronin enttäuschter Frauen, die nur die Gestalt eines Teenagers annahm. Sie erfüllte mit Hilfe ihres Amuletts Wünsche und tat das auch für Cordelia, die sich Buffy wegwünschte. Da Giles ihr Amulett in der dadurch entstehenden anderen Realität zerstörte, verlor sie diese Kraft. Sie versucht zwar sie wiederzukriegen, muß bis dahin jedoch unter Menschen leben. Sie suchte Hilfe bei dem Dämonen D'Hoffryn, doch er gab ihr die Kraft nicht zurück. Da sie sich einigermaßen mit Xander verstand, ist mit ihm zusammen.
Wesley Wesley Wyndam-Pryce ist der 2 Wächter, der nach der Prüfung (3.12) seinen Vorgänger (3.14) ablösen sollte. Er ist noch "steifer" als Giles und ein Weichei. Da Giles Buffy aber nicht verläßt, gibt es oft Rivalitäten zwischen beiden. Wes sollte auch Faith betreuen, doch die weigerte sich schon von Anfang an, ihm zu folgen. Als Wesley Buffy nicht helfen wollte, Angel zu heilen, distanzierte sich Buffy von ihm und dem Rat, dem er diente. Er will zwar weiterhin helfen, ist jedoch meist nicht brauchbar. Als Buffy ihn dann nicht mehr brauchte ging er nach dem versuchten "Aufstieg" des Bürgermeisters (3.22) wieder zurück. (Weiter auf der Angel-Page.)
Spike Spike ist ein starker Vampir, der nach Sunnydale kam, um die Jägerin zu töten, was ihm jedoch mißlang. Nach dem Kampf mit beiden Jägerinnen war er so stark angeschlagen, so daß er lange Zeit einen Rollstuhl brauchte. Er hieß vorher William (mit Beinamen der Blutige) und wurde durch Drusilla zum Vampir. Als sich Angel wieder (2.14) verwandelte, schloß er sich Spike an. Erst als Angelus die Welt zur Hölle schicken (2.21) wollte, hinterging Spike seinen Kameraden und schloß kurzzeitig einen Pakt mit der Jägerin um Angelus zu vernichten und seine Dru wiederzubekommen. Er taucht jedoch später wieder in L.A. auf und kam nach Sunnydale zurück.
Drusilla (Spikes Gefährtin) Spike brachte Drusilla mit, als er (2.03) in Sunnydale auftauchte. Sie wurde von Angelus erschaffen, jedoch verfiel sie durch seine Spielchen dem Wahnsinn. Zu Beginn war Drusilla noch völlig geschwächt, wurde jedoch dank Spike, der Angels Blut zu ihrer Heilung (2.10) verwendete, wieder stärker. Sie nutzt Hellsehen und Hypnose, um ihre Ziele zu erreichen. Diese Fähigkeiten hatte sie schon zu Lebzeiten, als sie noch ein strenggläubiges, katholisches Mädchen war. Als Spike mit der Jägerin paktierte, mußte er Drusilla mit Gewalt wegschaffen. Die hielt ihn dann für ein Weichei und trennte sie sich von Spike.
Der Meister (Ur-Vampir) Der Meister ist ein sehr alter Vampir, der mit anderen Vampiren  versuchte, durch eine Öffnung des Höllenschlundes wieder an die Macht zu gelangen. Er versuchte die Öffnung schon einmal, wurde aber durch ein Erdbeben gestört und gefangen. So brauchte er erst einmal Hilfe, um aus seiner Lage befreit zu werden.  Als sich ihm die Jägerin dann entgegenstellte, tötete er sie. Sein Name ist Heinrich Joseph Nest. (wurde in der Serie nie erwähnt) Er wurde nach Buffys Wiederbelebung durch Xander von der Jägerin endgültig getötet. Von ihm blieben jedoch Knochen (kein Staub) übrig. Um seine Auferstehung zu verhindern, zerschlug sie Buffy später. (2.01)
Darla (Angelus' Erzeugerin) Zu der Gefolgschaft des Meisters gehörte unter anderem Darla. Sie war seine engste Verbündete und ist über 400 Jahre alt. Sie war es, die Angelus erzeugte, als sie ihn in Irland biß. Danach war sie auch lange mit ihm zusammen.
Sie versuchte Angel zu überzeugen, sich dem Meister anzuschließen, doch Angel weigerte sich und stellte sich auf Buffys Seite. Als sie daraufhin versuchte, Buffy umzubringen, tötete Angel seine frühere Freundin. (1.07)
Der Gesalbte Der Meister nutzte auch die Hilfe des Gesalbten, eines kleinen Jungen namens Colin, der ihn durch Hellsehen beriet. Er ist ebenfalls ein Vampir. Der Versuch der Jägerin, ihn zu töten, schlug fehl. Als der Meister von ihr vernichtet wurde, versuchte er sich an seiner Wiederauferstehung, doch seine Pläne wurden wieder einmal von Buffy durchkreuzt. Er wurde später, als er Spike zu vorlaut wurde, von ihm getötet. (2.03)
Ethan Rayne Ethan Rayne ist ein alter Bekannter von Giles, der immer wieder mal in Sunnydale auftaucht und dann dämonische Dinge tut, die die Bürger der Stadt in Gefahr bringt. Er ist eine ziemlich undurchsichtige Person und so, wie Giles wahrscheinlich früher auch war, als sie zusammen Dämonen beschworen. Wenn Ethan auftaucht, wird der sonst so ruhige Giles grob und aggressiv.
Direktor Snyder Die Aufgabe von Direktor Snyder war es, Buffy von der Schule zu werfen, was ihm auch (2.22.) gelang. Er ist der 2. Direktor seit Buffys Ankunft, sein Vorgänger Bob Flutie war angenehmer, wurde jedoch getötet (1.06). Snyder erhielt seine Instruktionen direkt vom Bürgermeister, bis dieser ihn zum Abschluß auffraß. (3.22)
Mr. Trick Wilkins benutzte auch Mr. Trick, einen schwarzen Vampir, der gern global dachte. Er schritt nicht ein, als sein Meister Kakistos (3.03) getötet wurde. Er versuchte aber die Jägerinnen Buffy und Faith zu killen, er scheiterte jedoch. Dann tötete ihn Faith, um Buffy zu retten (3.15) und an seine Stelle als engster Verbündeter des Bürgermeisters zu kommen.
Bürgermeister Richard Wilkins 3. Der dämonische Bürgermeister tauchte erst in der 3. Staffel unter dem Namen Richard Wilkins III. auf. Vorher war er nur eine dunkle Figur, die sämtliche Geheimnisse am Höllenschlund kannte. Er verbündete sich mit zahlreichen Dämonen und erhielt viele Fähigkeiten und sogar Unverwundbarkeit. Er versuchte, Buffy loszuwerden, wurde dann aber von ihr, ihren Freunden aund allen Schülern (3.22) getötet, als er zum Super-Dämonen aufsteigen wollte.
Joyce Summers Joyce Summers, die Mutter von Buffy lebt getrennt von Buffys Vater Hank. Sie zog nach Sunnydale, da sie dort einen Job in einer Kunstgallerie erhielt. Sie erfuhr erst spät (2.22) von Buffys Berufung und kommt damit überhaupt nicht klar, wodurch Buffy schließlich wegrannte. Nach ihrer Rückkehr versucht sie sich damit abzufinden. Später sieht sie Buffy nur noch selten, da die zusammen mit Willow im Studenten-Wohnheim lebt.
Riley Finn Riley Finn und Buffy lernen sich in der Bibliothek am College in Sunnydale kennen. Er ist etwas älter als sie und interessiert sich vor allem für Prof. Walshs Arbeit, weshalb er als Tutor für sie arbeitete. Er ist nebenbei auch Mitglied der Militäreinheit "Initiative" und jagt mit anderen zusammen Dämonen etc, um sie wissenschaftlich zu untersuchen. Doch er entschied sich einmal gegen die Initiative und für Buffy und ist seitdem auf der Flucht.
Maggie Walsh Professor Maggie Walsh lehrt Psychologie an der UC Sunnydale. Sie war die wissenschaftliche Leiterin der Initiative und sorgte persönlich für die Untersuchung der Dämonen. Sie erschuf ein Mischwesen namens Adam aus diversen Dämonen-, Menschen- und Maschinenteilen. Er tötete sie, nachdem er aufgewacht war.
Tara Tara: Sie ist wie Willow auch eine Hexe und beide lernten sich in einem Hexenzirkel kennen. Ihre Mutter war ebenfalls eine Hexe und sie betreibt die Magie bereits seit ihrer Kindheit. Jedoch versucht sie einige Geheimnisse vor ihren Freunden zu verbergen. Sie ist sehr schüchtern und mit Willow zusammen.
Adam Adam ist das von Prof. Walsh erschaffene kybernetische Wesen. Er hat deshalb enorme Kräfte und Fähigkeiten. Adam glaubt, daß es seine Aufgabe ist alles Leben auf der Erde zu vernichten. Er tötet nicht nur Menschen und Dämonen, er weidet sie aus, um sie genau zu untersuchen. Trotzdem sucht er die Nähe zu Vampiren wie Spike, die ihn bei seinem Vorhaben helfen sollen.
Dawn Dawn: Sie ist 5 Jahre jünger als Buffy und tauchte urplötzlich in der 5. Staffel auf, obwohl vorher schon immer darauf hingewiesen wurde, daß Buffy ein Einzelkind war. Sie ist ein Schlüssel und Buffy wurde dazu auserkoren, sie zu beschützen.

Zusatzinfos zur Serie und den Darstellern:

Jede Staffel setzt sich mit einer anderen Geschichte auseinander, so daß es nie langweilig wird. Auch verändern sich die Haupt-Charaktere und deren Beziehungen untereinander.

Links zu anderen Buffy-Seiten:

Die fettgedruckten kann ich besonders empfehlen:

Deutsche Seiten:
Die sichersten Anzeichen, daß Du zuviel Buffy guckst:
(Dies sind meine Favoriten. Sie stammen von der AYTYWOWBtVS-Page von Nika Summers.)
Für weitere Anzeichen (engl.) schau unter "And You Thought YOU Were Obsessed With BtVS"-Obsession-List


10. Du trägst jeden Tag Kreuze und hast zu Hause eine große Auswahl davon.
9. Du schnitzt Holzpflöcke und hast immer mehrere bei Dir.
8. Du bittest einen Priester darum, Deine Flasche Perrier zu segnen.
7. Du lädst niemals irgendjemanden verbal in Dein Haus ein.
6. Du verkleidest Dich (Fasching / Halloween) als eine Buffy-Serienfigur, aber Deine Freunde bemerken keine Veränderung.
5. Wenn Du in einer neuen Buffy-Folge den Text der Darsteller kennst, noch bevor sie ihn sagen.
4. Wenn man Dir ein Ei gibt, zerschlägst Du es, weil ja ekliges Viehzeug rauskommen könnte.
3. Du unternimmst bei Nacht lange Spaziergänge auf dem Friedhof.
2. Du verwendest eine Thesula-Kugel als Briefbeschwerer.
1. Du änderst Deinen Namen gesetzlich in Buffy Summers oder einen anderen Charakter aus dieser Serie.



 


Bei allen dargestellten Texten und Bildern sind die urheberrechtlichen Rechte zu beachten! Alle Rechte liegen bei Warner Bros. Mutant Enemy, FOX.
Einige Informationen wurden der lavender.fortunecity.com/rampling/271-Seite und der deutschen Seite www.theslayer.de entnommen.